ONE DOCS

Ihren privaten Ordner httpd.private via SFTP aufrufen

Nicht alles, was sich auf Ihrem Webspace befindet, wird automatisch ins Internet gestellt. Wenn Sie den verschlüsselten SFTP-Zugang nutzen, können Sie von Ihrem privaten Ordner httpd.private Gebrauch machen. Dort können Sie beispielsweise eine ältere Version Ihrer Homepage archivieren oder den Ordner als eine Art behelfsmäßige Cloud nutzen.

Nur Sie können darauf zugreifen: entweder per SFTP (nicht per FTP!) oder über SSH, sofern in Ihrem Tarif verfügbar.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie den privaten Ordner mit einem SFTP-Programm aufrufen können. Hierfür verwenden wir beispielhaft das Programm FileZilla.

  1. Verbinden Sie sich via SFTP mit Ihrem Webspace.

  2. Ihre Ansicht müsste in etwa wie folgt aussehen:

Privaten Ordner mit FileZilla finden

Sie befinden sich also im Ordner httpd.www. Klicken Sie auf das darüber liegende Verzeichnis, das wie Ihre Domain heißt.

  1. Nun müssten Sie eine Reihe von Ordnern sehen. In diesem Beispiel sind es diese vier:

Ordnerstruktur via SFTP