ONE DOCS

Mehrsprachige Website mit dem Homepage-Baukasten aufbauen

Diese Anleitung erklärt, wie eine mehrsprachige Website im Homepage-Baukasten erstellt werden kann.

Wir empfehlen Ihnen ausdrücklich, diese Anleitung zunächst in aller Ruhe durchzulesen. Ziel ist es, die grundsätzliche Herangehensweise zu vermitteln. Je nachdem, wie weit Sie schon Ihre Seite aufgebaut haben, könnte es z.B. sinnvoller sein, die Reihenfolge zu variieren. Nehmen Sie sich bitte die Zeit.

In diesem Beispiel liegt bereits eine deutschsprachige Seite vor. Es soll nun eine englischsprachige Version ergänzt werden.

1. Bestehende Seiten duplizieren

Damit Sie für die englischsprachige Fassung auf die bestehenden Inhalte und Layouts bauen können, können Sie Seiten einfach duplizieren:

Seite duplizieren

Das Ergebnis sieht wie folgt aus: Sie haben sowohl deutsch- als auch englischsprachig betitelte Seiten.

Seiten auf Deutsch und Englisch

2. Seiten nach Sprache gruppieren

Nun gilt es, die einzelnen Unterseiten zu gruppieren. Ziehen Sie deutschsprachige Seiten auf die deutsche Hauptseiten und englischsprachige Seiten auf Home.

Seiten nach Sprache gruppieren

3. Sprachauswahl-Menü vorbereiten

Deutsche Startseite umbenennen

Wiederholen Sie diesen Schritt mit der englischen Startseite Home. Tragen Sie folgerichtig stattdessen English und english ein.

Englische Startseite umbenennnen

Je nachdem, wie Ihr Template bislang strukturiert war, könnte Ihre Seite in etwa wie folgt aussehen:

Ansicht im Menü

4. Startseiten als Menüpunkt aufnehmen

Im folgenden Schritt gilt es, die jeweiligen Startseiten noch einmal als Menüpunkt aufzunehmen. Damit stellen Sie sicher, dass Ihre Besucher schnell zur richtigen Startseite wechseln können.

Klicken Sie auf die Seitenauswahl und dann auf Neue Seite hinzufügen:

Ansicht in der Seitenauswahl

Es erscheint ein neues Fenster. Gehen Sie wie folgt vor:

Deutsche Startseite als Menüpunkt eintragen

Für die englische Startseite gehen Sie analog dazu vor. Wählen Sie diese aus und geben als Link-Titel Home ein:

Englische Startseite als Menüpunkt eintragen

5. Startseiten-Menüpunkte verschieben

Öffnen Sie oben links wieder die Seitenauswahl und verschieben die soeben erstellten Menüpunkte Startseite und Home an die richtige Stelle. Die deutsche Startseite sollte zum Beispiel der erste Unterpunkt von Deutsch sein.

Menüpunkte verschieben

6. Sprachauswahl als Menü-Komponente einstellen

Am Ende von Schritt 3 hatten Sie gesehen, wie sich unsere bestehende Menü-Komponente zwischenzeitlich verändert hatte. Diese Menü-Komponente nutzen wir fortan als Sprachauswahl. Damit diese möglichst kompakt und optimal eingestellt ist, klicken Sie die Menü-Komponente an. Gehen Sie dann wie folgt vor:

Sprachauswahl konfigurieren

In unserem Beispiel belassen wir die Auswahl horizontal. So sieht sie dann aus:

Sprachauswahl positionieren

7. Menü für Unterseiten erstellen

Nun möchten wir ein Menü für die Unterseiten in der jeweiligen Sprache erstellen:

Menü für Unterseiten anlegen

Menü für Unterseiten konfigurieren

8. Das (Zwischen-)ergebnis

Nun haben Sie die Struktur für eine mehrsprachige Seite gestaltet. So sieht in unserem Beispiel die deutschsprachige Seite aus:

Ergebnis im deutschsprachigen Bereich

Das englischsprachige Pendant zeigt, wie Sie im folgenden Bild sehen, automatisch die englischen Unterseiten auf:

Ergebnis im englischsprachigen Bereich

Jetzt können Sie die Inhalte der einzelnen Unterseiten bearbeiten und übersetzen.