ONE DOCS

Eine bereits genutzte Subdomain reparieren

Sollten Sie bei der Einrichtung von One Photo aus Versehen eine existierende Subdomain angegeben haben, können Sie ggf. Ihre gewohnte Seite nicht mehr aufrufen.

Dabei wird die Startseite nicht gelöscht, sondern umbenannt. Somit können Sie Ihre Homepage schnell wieder zum Laufen bringen. So sieht die Startseite in dem Fall aus:

Die Index-Datei reparieren

Wie Sie diesem Beispiel entnehmen können, enthält der Dateiname der richtigen Startseite das Datum und die Uhrzeit der versehentlichen One-Photo-Installation. Alles, was Sie tun müssen, ist:

  1. Öffnen Sie den File Manager. Hinweise zur Bedienung erhalten Sie unter diesem Link.

  2. Öffnen Sie den Unterordner zu Ihrer Subdomain. Haben Sie One Photo im Hauptverzeichnis installiert, machen Sie direkt mit dem nächsten Schritt weiter.

  3. Benennen Sie index.html zu index.html.bak um.

  4. Die richtige Startseite, die noch Datum und Uhrzeit im Dateinamen führt, machen Sie wiederum zur: index.html

Ihre Subdomain sollte nun wieder erreichbar sein. Ggf. löschen Sie die One-Photo-Galerie und nehmen für die Neuinstallation eine komplett neue Subdomain.