ONE DOCS

WordPress-File-Editor aktivieren

Mit der 1-Click-Installation erhalten Sie von uns eine vollwertige WordPress-Instanz – mit einer Einschränkung: Der File Editor, der es Ihnen erlaubt, z.B. Theme- und Plugin-Dateien direkt vom Administrationsbereich aus zu bearbeiten, wurde aus Sicherheitsgründen deaktiviert. Sie können diesen jedoch reaktivieren:

  1. Bearbeiten Sie die Datei wp-config.php im File Manager.

  2. Suchen Sie folgende Zeile heraus:

define('DISALLOW_FILE_EDIT', true);

WordPress-File-Editor aktivieren

  1. Ersetzen Sie true durch false:
define('DISALLOW_FILE_EDIT', false);
  1. Speichern Sie die Datei. Nun sollten Sie die Dateien wie gewünscht bearbeiten können:

WordPress-File-Editor nutzen